22. Juli, 2022

Wut/Impulsivität - Sarah (35)

„Ich wurde fröhlicher, ausgelassener & leichter. Ich bin mehr bei mir & spüre mich wieder mehr“

Die Hypnose habe ich als sehr angenehm empfunden. Ich habe mich dabei immer absolut tiefenentspannt gefühlt. Direkt im Nachgang war ich immer erholt, so wie nach einem langen tiefen Schlaf, ich habe mich direkt danach immer leicht & relaxed gefühlt & happy. Kraftvoll & zuversichtlich. Von Sitzung zu Sitzung wurde ich gelassener & habe mich leichter gefühlt. Ich habe von Sitzung zu Sitzung mehr alten Ballast losgelassen & transformiert. Ich wurde fröhlicher & ausgelassener, viel leichter. Ich war mehr bei mir & habe mich wieder mehr gespürt. Jetzt nach einigen Wochen kommen immer noch hier & da wütende & angstvolle Gefühle, doch jetzt sind diese Emotionen für mich 1. schneller fühlbar, bevor ich eskaliere, sprich, ich kann achtsamer mit Situationen umgehen und dementsprechend angemessener reagieren & mich selbst regulieren. Ich bin allgemein gelassener & ruhiger geworden. Immer öfter kann ich mit wütenden Gefühlen oder Angst in den Dialog treten & so schnell raus finden, ob die Gefühle gerade der Situation entsprechen. Ich kann auch schneller mein eigenes System beruhigen & aus Geschehnissen aussteigen, zum Beispiel kurz den Raum verlassen, bevor ich meinen Sohn anschreien würde. Ich bin viel entspannter als früher. Ich gehe liebevoller mit mir & meinem Umfeld um. Ich fühle mich allgemein sehr gut. Es gibt Momente, da kommt was, doch das kann ich mittlerweile gut regulieren. Ich kann nur jedem empfehlen eine Hypnotherapie zu machen, der tief-& festsitzende Blockaden aufsitzen möchte & so auf sanfte & schnelle Weise große Schritte in Richtung Selbsbestimmtheit machen will. Für mich war es eine unfassbar heilsame Behandlung, die so viel aufgelöst hat. Gefühltes Ausmaß (1-10) der Symptomatik von 9 auf 2.

cross-circleWordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner